„Es war einmal… an einem spätsommerlichen, sehr heißen Nachmittag, als mit einem lauten ‚Knack‘ Emmimis wolliges Kopfkissen auseinanderbrach. Die kleine Gartenfee fiel vor Schreck fast von ihrem grünen Blätterbett, rudert wild mit ihren Armen, pustete sich dann eine Locke aus dem Gesicht und rieb sich verwundert den Mittagsschlaf aus ihren Augen. Was war denn da nun wieder passiert? …“

So beginnt das Abenteuer der kleinen Gartenfee Emmimi – und mit der Geschichte habe ich im Rahmen des Märchenwettbewerbs der Bibliotheken des Landkreises Harburg mitgemacht. Eingereicht werden konnten eigene Märchen oder märchenhafte Kurzgeschichten zum Thema „Heide – Moor – Wasser“.

Alle eingereichten Märchen wurden zu einem Buch zusammengefasst, das man am Sonntag, den 25. September 2022, im Rahmen der Abschlussveranstaltung des Kultursommers 2022/BIBLIOtember und danach in den Büchereien des Landkreis Harburg kaufen kann.

 

 

Bild: Unsplash / Nature Uninterrupted Photography